Qigong Kurs – Wer staunt der lebt

Wann

17. Februar 2023    
19:00 – 21:00

Qigong ist eine uralte chinesische Selbstheilmethode zur Harmonisierung jener Energie, die all unseren physischen und psychischen Funktionen zugrunde liegt. Mit einer bewegungs-, atmungs- und meditativen Übungsform wird das körpereigene Energiefeld harmonisiert und damit die innere Ordnung im Körper reguliert. Neben den Qigong-Elementen, wie körperliche Entspanntheit, natürlich fließende Bewegungen und Atmung sowie geistige Konzentration wird die bewusste Führung des Qi eingesetzt, um die eigene Energie zu schulen und zu regulieren.

Bei regelmäßiger Praxis spürt man sehr rasch die enorme Wirkung: körperliche Vitalität, geistige Klarheit, eine angenehme innere Wärme und Ausgeglichenheit.

 

Kursort:      Koglhäusl; Lettenstraße 82, 4523 Neuzeug

Kursinhalt: Entspannungsübungen  Kranich-Qigong Meditation Übungen für die innere und äußere Ballance

Kursziel:     Entspannung auf allen Ebenen Stärkung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte Auflösung etwaiger Blockaden

Kurstermine: Freitag, den 17.02.2023 – 19:00  Samstag, den 18.02.2023 – 09:00 – 12:00 anschliessend 8x, jeweils am Dienstag von 18:30 – 20:00

Kursbeitrag: € 130,-

Kursleitung: Johann Hartig (Qigonglehrer, Inka – Philosophie) Diana Jeloucan (Prana Energie- und Granio Sacral-Therapeutin)

Anmeldung unter 0680/55 24 781, johann.hartig@hotmail.com

www.hawei.jimdo.com