Ölritual für Frauen

Sinnliche Frau, liebende Schwester, wilde Hexe, warmherzige Mutter, neckende Geliebte, verstehende Freundin – all das und noch viel mehr können wir Frauen sein.

Wir laden dich ein zu einem gemeinsamen Wohlfühltag unter Frauen. In einem Öl-Ritual kannst du auf sinnlich-körperliche Weise deine Vielfalt und Schönheit erfahren. Wir begleiten dich langsam und achtsam in eine intensive Erfahrung, die uns in unserem Frau-Sein stärkt. Unser So-Sein als Frau drückt sich im Ritual auch durch unsere Nacktheit aus, die in diesem geschützten Rahmen genossen werden darf (sofern du dir dafür die Erlaubnis gibst ;-))
Wir Frauen sind – so verschieden jede von uns in ihrem Wesen und Körper ist – auf wunderbare Weise verbunden. Wir können uns konkurrieren, ausstechen und geringschätzen oder: Unterstützen, tragen, verstehen, berühren und berühren lassen. Dieses Ritual kann dazu beitragen, deine persönliche Verbindung zu anderen Frauen zu stärken und ihre Schönheit – und damit deine eigene – neu zu entdecken. So können wir der anderen Frau sagen: „Die Schönheit, die Du in mir siehst, ist eine Reflexion von Dir.“

12-13 Uhr Eintreffen, danach Vorbereitung auf das Ritual mit Tanz, Meditation und Yoga. Ca. 18 Uhr Abendessen (bitte etwas mitbringen, das du für das gemeinsame Buffet beitragen willst), 19-21 Uhr Ritual, gemütlicher Ausklang

Ausgleich: 120 Euro. Durch eine Anzahlung von 70 Euro bis 18. 10. 2019 ist dein Platz gesichert. (Konto Jutta Bauer AT 92 1813 0806 8942 0001).

Bei Fragen oder Unsicherheiten freuen wir uns, wenn du mit uns in Kontakt trittst. Anmeldung bei Jutta. Bei Fragen zum Übernachten bitte bei Karl Adlberger direkt anfragen (willkommen@koglhaeusl.at)

Bitte um Weiterleitung an Interessierte. Diejenigen, die wir nicht persönlich kennen, bitten wir um Kontaktaufnahme.
Jutta Bauer: jutta_bauer@hotmail.com, 0699.17776061
„Ich bin Physiotherapeutin, psychosoziale Beraterin und Tantramasseurin. Mich begleitet die Liebe zum Körper in meiner Arbeit mit Menschen seit vielen Jahren. Ich möchte diese Liebe, Achtung und Wertschätzung in meinen Seminaren vermitteln.“

Ulli: ulli2020@aon.at
„Durch Yoga und die Beschäftigung mit unserem „Körper-Geist-System“ aus yogisch-tantrischer Sicht weiß ich, dass sich viel entspannt, wenn wir uns so zeigen, wie wir sind. Durch achtsame, langsame Berührung ist das ein genussvolles, tief wirkendes „Lernen“. Was der Körper verstanden hat, versteht auch der Geist.“

Wann: 26.10.19 ab: 12:00 - 00:00

Kontakt unter:
Jutta Bauer
e-mail: jutta_bauer@hotmail.com
telefon: 0043 699.17776061