Biodanza

Die Kunst, unser Leben zu tanzen

 

Die Poesie der Bewegung, die Welt der Gefühle und die heilende Kraft der Musik – das waren die Forschungsgebiete des chilenischen Anthropologen, Psychologen und Künstlers Rolando Toro. Was er dabei entdeckte:  Biodanza - ein Weg, auf dem wir spielerisch unsere Potentiale (eigenen Fähigkeiten) wieder entdecken, erkennen und fördern können…

smart tabletten modalert

 
Biodanza bedeutet soviel wie:  „Das eigene Leben tanzen“.
Das Prinzip basiert auf der Wirkung von Musik, der Bewegung dazu und der zwischenmenschlichen Begegnung. Mittels einfacher Gesten und Tänzen zu speziell ausgewählter Musik werden Lebensmut und Lebensfreude gefördert
Biodanza ist ein ganzheitliches System, das der Integration des Menschen, seiner organischen Erneuerung und dem Wiedererlernen seiner ursprünglichen Lebensfunktionen dient.
Tanz ist der ursprünglichste Ausdruck unserer Lebensfreude, eine universelle Körpersprache, die uns in der Tiefe berührt. Er stimuliert die Verbindung mit uns selbst und unserer Umwelt und ermöglicht eine nachhaltige Veränderung unseres Lebensstils.
Im Wesentlichen geht es um das harmonische Zusammenspiel der fünf Elemente des Erlebens, die sich in der Vitalität, der Kreativität, der Sexualität, der Empfindsamkeit und der Transzendenz widerspiegeln.

 

 
Schwinge Dich ein auf einen dialogen Prozess mit Dir selbst, erkenne Dich, lasse los und werde frei!

 

 

 

 

Wir, bei unserem ersten Ausbildungsmodul (Das vitale Unbewußte) in Linz,
mit Rolando Toro im Februar 2007.

 

Lebensfreude - Freiheit - Liebe